komba

gewerkschaft hamburg

Autorenname: admin

Leistungsdefizite, Chancenungleichheit, Pädagog:innenmangel: Die massiven Probleme im deutschen Bildungssystem verletzen die Rechte jedes einzelnen Kindes und Jugendlichen auf bestmögliche Bildung und haben Folgeschäden für die gesamte Gesellschaft. Deshalb erfordern sie politisches Handeln in gesamtstaatlicher Verantwortung. Ein breiter Kreis aus Stiftungen, Verbänden und Gewerkschaften appelliert an den Bundeskanzler und die Regierungschef:innen der Länder, mit einem Nationalen …

Für einen Nationalen Bildungsgipfel: Breiter Appell an Bundeskanzler und Länderchef:innen Weiterlesen »

Streikaktionen in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Bayern Streik am Weltfrauentag (8. März 2023) in Peine An dem Streik im niedersächsischen Peine waren gut 150 Kolleg:innen aus dem Bereich Erziehungsdienst und weiteren sozialen Einrichtungen beteiligt. Deswegen blieben unter anderem die Kindertagesstätten in Peine sowie in den umliegenden Gemeinden überwiegend geschlossen. Ebenfalls nach Peine gereist waren Kolleg:innen aus …

Rückblick Einkommensrunde 2023: Weiterlesen »

“Die Daseinsfürsorge droht zu kollabieren.“ Mit deutlichen Worten hat dbb Tarifchef Volker Geyer in Solingen höhere Einkommen im öffentlichen Dienst gefordert. Bei einer Kundgebung in der Stadt am 7. März 2023 haben sich über 400 Beschäftigte aus dem kommunalen öffentlichen Dienst versammelt, um für 10,5 Prozent, mindestens 500 Euro höhere Einkommen zu demonstrieren. Geyer stellte …

Einkommensrunde 2023: Demo in Solingen Weiterlesen »

Zu einem Gespräch trafen Mitglieder der komba Bundesleitung am Freitag (03.03.23) Vertreterinnen und Vertreter der kommunalen Spitzenverbände. Eine Vielzahl an Themen standen auf der Agenda. Darunter die Personalsituation im öffentlichen Dienst mit Fachkräftegewinnung und demografischem Wandel, die zunehmenden Aufgaben für die Beschäftigten der Kommunen durch beispielsweise Wohngeld oder Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter, die Digitalisierung …

Austausch mit kommunalen Spitzenverbänden Weiterlesen »

„Uns gibt es nicht zum Nulltarif“ Der Frust sitzt tief bei den Beschäftigten des öffentlichen Dienstes. In Kiel gingen mehr als 1.000 gegen die Ignoranz der Arbeitgeber von Bund und Kommunen auf die Straße. „Fünf Prozent auf 27 Monate sind kein Angebot, sondern ein schlechter Scherz“, machte dbb Vize Andreas Hemsing, Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft, seinem …

Warnstreik n Schleswig-Holstein, Groß-Demo in Kiel Weiterlesen »

Warnstreik in Niedersachsen und Groß-Demo in Hannover dbb Chef Ulrich Silberbach (komba) hat in Hannover die „Beton-Taktik“ der Arbeitgeber von Bund und Kommunen vor über 1.500 Beschäftigten als „zukunftsfeindlich“ kritisiert. Ganztägiger landesweiter Warnstreik in Niedersachsen und mehr als 1.500 Beschäftigte bei der zentralen Groß-Demo in Hannover – die Geduld der Beschäftigten mit den Arbeitgebern in …

“Beton-Taktik der Arbeitgeber ist zukunftsfeindlich” Weiterlesen »

Die Start- und Landebahnen am Flughafen Düsseldorf sind größtenteils verwaist. Nach einem Streikaufruf der komba gewerkschaft im dbb beamtenbund und tarifunion legten unter anderem Beschäftigte der Werkfeuerwehr ihre Arbeit am heutigen Montag (27.02.2023) nieder. Zu einer Kundgebung versammelten sie sich auf dem Flughafengelände. „Ohne die Flughafenfeuerwehr steht der Flugbetrieb still. Das haben die Kolleginnen und …

komba bestreikt Düsseldorfer Flughafen Weiterlesen »

Am 27. Februar 2023 hat die komba gewerkschaft und der dbb unter anderem in Düsseldorf, Hagen und Bonn zu einem 24-Stunden-Warnstreik aufgerufen. „Ohne die Flughafenfeuerwehr steht der Flugbetrieb still. Das haben die Kolleginnen und Kollegen der Werkfeuerwehr eindrucksvoll und mit Nachdruck gezeigt“, betonte Andreas Hemsing, komba Bundesvorsitzender und dbb Vize, bei einer Kundgebung in Düsseldorf. „Die …

Nach der zweiten Verhandlungsrunde: Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen Weiterlesen »

„Wir werden den Arbeitskampf in den nächsten vier Wochen weiter intensivieren müssen“, bilanzierte dbb Chef Ulrich Silberbach die enttäuschende zweite Verhandlungsrunde in Potsdam. „Bund und Kommunen sind offenbar weiterhin nicht wirklich abschlussinteressiert“, so Silberbach: „Vor allem die VKA spricht zwar von einem ‚überzeugenden Gesamtpaket‘, will uns aber letztlich eine unfaire Mogelpackung unterjubeln. So verhindert man …

Zweite Verhandlungsrunde: “Dieses Angebotspaket ist eine Mogelpackung” Weiterlesen »

Aktionsschwerpunkte Salzgitter, Braunschweig, Hameln und Hannover Die komba gewerkschaft niedersachsen setzte ihre Warnstreiks anlässlich der Einkommensrunde für die Beschäftigten von Bund und Kommunen in Niedersachsen fort. Aktionsschwerpunkte waren dabei unter anderem am Montag, 20. Februar 2023, die Stadt Salzgitter. Dienstag, 21. Februar 2023, folgten Braunschweig, Hameln, Hannover, Laatzen sowie Stadt und Landkreis Lüneburg. Die Bürgerinnen …

Weitere Warnstreikaktionen in Niedersachsen Weiterlesen »

Nach oben scrollen

Unsere Geschäftsstelle ist im Moment geschlossen!

Bis einschließlich 10.09.2023. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wir werden schnellstmöglich antworten.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns auf den Kontakt.