q Bundesgewerkschaftstag “Kommunen im Wandel” – Komba Hamburg

komba

gewerkschaft hamburg

Bundesgewerkschaftstag “Kommunen im Wandel”

10. Oktober 2016

Gut vorbereitet fuhren die Hamburger Delegierten zum Bundesgewerkschaftstag nach Berlin.

Neben der Arbeitstagung mit den Neuwahlen des Bundesvorstandes war besonders die Öffentliche Veranstaltung sehr interessant. Dort hielt Uli Silberbach nach seiner Wiederwahl zum Bundesvorsitzenden seine Grundsatzrede zum Motto des Gewerkschaftstages “Kommunen im Wandel”. Wertewandel, Anerkennungskultur und Mitbestimmung wurden von ihm durchleuchtet.

Auch Dr. Gerd Landsberg forderte von der Kommunalpolitik mehr Anerkennung für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes und forderte auf zu einer “Offensive der Sachlichkeit”, um den Bürgerinnen und Bürgern die Ängste vor der Zuwanderung und der nun folgenden Integration zu nehmen.

Der dbb Bundesvorsitzende Klaus Dauderstädt thematisierte die Mitbestimmung der Gewerkschaften über ihre Personal- und Betriebsräte vor Ort und forderte mehr Mitbestimmung bei Tarifverfahren. Er kritisierte die zunehmende Komplexität in den Bezahlstrukturen des öffentlichen Dienstes. Es wäre auch an der Zeit, dass sich der Bund, alle Länder und die Kommunen wieder an einen Tisch setzten, so Dauderstädt. Dies kann die komba gewerkschaft hamburg  nur unterstützen.

Weitere Informationen zum Bundesgewerkschaftstag 2016 finden Sie hier.

Foto: ©Eduard N. Fiegel/photofiegel.de
Die Delegierten der komba hamburg auf dem Bundesgewerkschaftstag

#NutzedeineStimme

Aktionstag zur Europawahl Europa hat die Wahl – am 9. Juni findet die #Europawahl2024 zum Europäischen Parlament statt. Aus diesem

… Weiterlesen
Nach oben scrollen

Unsere Geschäftsstelle ist im Moment geschlossen!

Bis einschließlich 10.09.2023. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wir werden schnellstmöglich antworten.

Sie haben weitere Fragen? Wir freuen uns auf den Kontakt.