Starke Truppe - die komba Delegierten beim dbb Gewerkschaftstag
Starke Truppe - die komba Delegierten beim dbb Gewerkschaftstag

dbb hamburg beamtenbund und tarifunion - die komba Spitzenorganisation

Der dbb hamburg ist die einzige gewerkschaftliche Spitzenorganisation, die ausschließlich Beschäftigte des öffentlichen Dienstes und des privatisierten Dienstleistungssektors organisiert. Mit über 1,3 Mio. Mitgliedern bundesweit und mehr als 25.000 Mitgliedern in Hamburg tritt er selbstbewusst als starke und schlagkräftige Solidargemeinschaft auf.

Die komba gewerkschaft hamburg gehört - ebenso wie weitere 22 Gewerkschaften und Verbände - zum dbb hamburg. Zahlenmäßig ist sie eine der größten seiner Mitgliedsgewerkschaften und entsprechend in den gewerkschaftlichen Gremien vertreten.

Die gewerkschaftlichen Einsatzfelder unserer Spitzenorganisation liegen vor allem

  • in politischer Lobbyarbeit für die Belange der hamburgischen Beamtinnen und Beamten, Versorgungsempfängerinnen und -empfänger, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Ruhegeldempfängerinnen und -empfänger, Auszubildenden und Studierenden.
  • in Verhandlungen mit dem Hamburger Senat über beamtenrechtliche Themen, z.B. auf Gesetzesvorhaben im Rahmen des gesetzlichen beamtenrechtlichen Beteiligungsverfahrens.
  • in Tarifverhandlungen und -abschlüssen, z.B. beim Tarifvertrag der Länder (TV-L) oder bei Tarifverträgen mit der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg (AVH), der viele öffentliche Unternehmen angehören, bzw. bei separaten Tarifverträgen (z.B. Dataport).
  • in Verhandlungen und Abschlüssen so genannter "94er-Vereinbarungen" nach dem Hamburgischen Personalvertretungsgesetz, in denen übergeordnete (z.B. Arbeitszeit) oder mehrere Personalräte betreffende Fragen (z.B. Zentralisierungen von Dienststellen) geregelt werden.
  • in der Teilnahme an parlamentarischen Expertenanhörungen, z.B. zum neuen hamburgischen Dienstrecht.
  • in einem spezialisierten Rechtsschutz - natürlich auch für komba Mitglieder - über das dbb Dienstleistungszentrum Nord mit Sitz in Hamburg.
  • in besonderen Angeboten - natürlich auch für komba Mitglieder, z.B. Seminaren zu unterschiedlichen Themen über die dbb Akademie und das Bildungswerk Hamburg e.V., Vorsorge über das dbb Vorsorgewerk oder Reisen, Shopping, Sonderkonditionen und mehr über die dbb Vorsorgewelt.

Ihr Kontakt: Geschäftsstelle des dbb hamburg beamtenbund und tarifunion, Mönkedamm 11, 20457 Hamburg, Telefon (040) 251 39 26, Telefax (040) 251 38 27, E-Mail post(at)dbb-hamburg.de, Internet www.dbb-hamburg.de.

Kontakt

komba gewerkschaft hamburg
Ferdinandstraße 47
D-20095 Hamburg
Tel.: 0 40 37 86 39 0
Fax: 0 40 37 86 39 11
lg.hamburg(at)komba.de 

 

Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft